Das kleine Beisl in unserer Straße oder vom Café Central zum Mariahilferbräu

Bild des Monats Unser Bild des Monats zeigt diesmal ein Gasthaus, das sich in unmittelbarer Nähe des Bezirksmuseums an der Ecke Mariahilferstraße / Rosinagasse befindet. So klein, wie es die Überschrift dieses Blogartikels andeutet, ist es allerdings gar nicht. Aber der Titel des Liedes von Peter Alexander (erschienen 1976) bot sich hier einfach sehr gut … Weiterlesen Das kleine Beisl in unserer Straße oder vom Café Central zum Mariahilferbräu

Das Bezirksmuseum & eine Vizebürgermeisterin

Bild des Monats Unser Bild des Monats zeigt diesmal die Eröffnung des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus, bei der sich hoher Besuch angesagt hatte. Leo Mistinger gründet einen Verein Am 20.5.1964 gründete der damalige Bezirksvorsteher Leo Mistinger den Verein Rudolfsheim-Fünfhauser Heimatstube, der sich vorerst nur auf das Sammeln von geeigneten Exponaten beschränkte. Geburtsstunde des Museums Erst sieben Jahre später überließ man dem Museum im … Weiterlesen Das Bezirksmuseum & eine Vizebürgermeisterin

Ein Hotel namens Fuchs in der Mariahilferstraße

>>> Bild des Monats <<< Unser Bild des Monats zeigt diesmal das Hotel Fuchs, das 1862 gegründet wurde und bis in die 1990er-Jahre bestand.   Das Hotel Fuchs (1862-1992) Am 21. Juni 1862 eröffnet Andreas Fuchs in Fünfhaus das Hotel Fuchs. Bis zu seiner Schließung am 7. Mai 1992 blieb es im Besitz der Gründerfamilie. … Weiterlesen Ein Hotel namens Fuchs in der Mariahilferstraße

Das Bezirksmuseum: Ein Kind der 1970er-Jahre

>>> Bild des Monats <<< Unser Bild des Monats zeigt diesmal die erste Museumsleiterin Dr. Brigitte Kaufmann. Das Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus wurde am 14.6.1972 mit der Ausstellung "Die Westbahn" eröffnet. Erste Museumsleiterin war die Sonderschullehrerin Dr. Brigitte Kaufmann. Ein Blick in die erste Ausstellung in den 1970er Jahren. Mehr zur Geschichte des Museums finden Sie hier. … Weiterlesen Das Bezirksmuseum: Ein Kind der 1970er-Jahre