Social-Media rennt fürs Bezirksmuseum

Das Internet als Ergänzung zur Wissensvermittlung über die Bezirksgeschichte und das Museum Das Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus zählt zu den ambitionierten Nutzern der sozialen Netzwerke. Historischer Content aus der Bezirksgeschichte unterhaltsam aufbereitet und zu festen Erscheinungstagen gepostet, erreichte 2020 insgesamt 29.405 Onlinebesucher*innen, bezogen auf alle Social-Media-Kanäle. Der Artikel gibt ein paar kurze Beispiele zu den Unternehmungen im … Weiterlesen Social-Media rennt fürs Bezirksmuseum

Die sterbende Schmelz

Wie ein neues Stadtviertel entsteht Historisch Vermischtes – Neuigkeiten aus der Vergangenheit 1927-10-11 Das Kleine Blatt, ANNO Das Kleine Blatt brachte am 11.10.1927 einen zweiseitigen Artikel unter dem Titel „Die sterbende Schmelz. Wie ein neues Stadtviertel entsteht“. Das Totengräberhäuschen des Schmelzer Friedhofs um 1900 Anlass war der Abriss des ehemaligen Totengräberhäuschen des Schmelzer Friedhofs. An seiner Stelle entstand ein … Weiterlesen Die sterbende Schmelz

Lockdown im Bezirksmuseum

Österreich befindet sich im 2. Lockdown. Auch diesmal bleiben die Bezirksmuseen geschlossen. Erfahren Sie, wie Sie dennoch an den Aktivitäten des Museums teilhaben können und was hinter den Kulissen geschieht. Lockdown im Bezirksmuseum Bereits im März - beim ersten Lockdown - blieben (nicht nur) die Bezirksmuseen geschlossen. Erst ab 4. September konnten wir wieder Besucher*innen … Weiterlesen Lockdown im Bezirksmuseum

Die wunderbare YouTube-Welt des Bezirksmuseums

In unserer Rubrik Bezirks[Museums)News bieten wir Ihnen Neuigkeiten aus Gegenwart & Vergangenheit aus dem 15. Bezirk & dem Bezirksmuseum, auch in Form von Gastbeiträgen. Diesmal erfahren Sie mehr über den YouTube-Auftritt des Bezirksmuseums. BM 15 - Channel BM 15 - Channel auf YouTube Der YouTube-Channel des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus, der BM 15 – Channel, besteht seit dem … Weiterlesen Die wunderbare YouTube-Welt des Bezirksmuseums