IKEA: Einkaufen & Chillen

Eröffnung Ende August 2021 am Westbahnhof Am 18.6.2021 begab sich der stv. Museumsleiter des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus zu einer Baustellenbesichtigung des IKEA-Hauses beim Westbahnhof, das voraussichtlich Ende August 2021 eröffnet werden soll. Hier sein Bericht. Vorfreude auf IKEA Der Bauzaun verschwindet allmählich rund um die Äußere Mariahilfer Straße direkt bei der U-Bahn-Station Westbahnhof. Die IKEA-Eröffnung rückt … Weiterlesen IKEA: Einkaufen & Chillen

Aller guten Dinge sind 3

Die Podcasts des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus Am 15.2.2019 erschien die 1. Folge von „Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten. Der Kultur-Podcast aus Wien Rudolfsheim-Fünfhaus“, am 30.10.2020 folgte der erste Teil der fünfteiligen Miniserie „Zeitreise durch Wien Rudolfsheim-Fünfhaus“, bei der es um die Zeit zwischen Ende des 12. Jahrhunderts bis Mitte des 20. Jahrhunderts geht. Seit Jänner 2021 gibt … Weiterlesen Aller guten Dinge sind 3

Schulkinos

Schulkinos haben eine lange Tradition - auch im 15. Bezirk. Das Wort selber erklärt eigentlich schon, worum es geht: nämlich Kinos in der / für die Schule. Was heute als eine Selbstverständlichkeit gilt, nämlich, dass man sich Filme in der Schule zur Unterrichtszwecken ansieht, war früher ein richtiges Ereignis, das schon den ein oder anderen … Weiterlesen Schulkinos

Die Schilder des Michael Winkler

Gastbeitrag von Priv.-Doz. Dr. Anton Tantner Mehr als 80 Jahre – von spätestens 1895 bis 1978 – war das Haus in der Löhrgasse 17 Sitz eines Unternehmens, das Berühmtheit durch Straßenschilder und Hausnummern erlangte: Es trug den Namen „Michael Winkler & Sohn“, später „Friedrich Foit vormals Mich. Winkler & Sohn“. Während die Geschichte dieses Betriebs … Weiterlesen Die Schilder des Michael Winkler