Ein mörderischer Lehrling: „Den Meister schlitz ich auf!“

Diesmal geht es in „History & Crime“ um die grausame Tat des 18jährigen Lehrlings Karl Ettenauer im Jahr 1914 an seinem Lehrherrn Karl Swerak. Ort des Geschehens: Diefenbachgasse 39. Barbara Büchner recherchiert unermüdlich in Archiven, durchforstet dutzende Zeitungsartikel und trägt für Sie die spektakulärsten Fälle zusammen, die sich auf dem Gebiet des heutigen 15. Bezirks zugetragen … Weiterlesen Ein mörderischer Lehrling: „Den Meister schlitz ich auf!“

#FAQ15/Seit wann findet eine open mic night im Bezirksmuseum statt?

Was Sie schon immer über Rudolfsheim-Fünfhaus wissen wollten ... Seit 2016 findet im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus 2x jährlich - jeweils im April und im Oktober - eine “open mic night” statt. Sie interessieren sich für interessante Details aus Vergangenheit & Gegenwart von Rudolfsheim-Fünfhaus, dem 15. Wiener Gemeindebezirk? Dann sind Sie hier richtig beim Blog WIENfünfzehn!Haben Sie … Weiterlesen #FAQ15/Seit wann findet eine open mic night im Bezirksmuseum statt?

🎧 Erinnerungen für die Zukunft

Eine Audiocollage Episode #026 In der 26. Folge von "Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten" stellen wir Ihnen unser Projekt "Erinnerungen für die Zukunft" vor.Seit Anfang 2020 führen wir Interviews mit Menschen aus dem 15. Bezirk. Wir unterhalten uns dabei über Freizeitgewohnheiten und Erinnerungen an Kinos.Die Ergebnisse werden für eine Ausstellung, eine Ausgabe unserer Edition Bezirksmuseum, Blogartikel, Social Media-Beiträge und diese Podcast-Folgen aufbereitet.Co-Moderator dieser Folge … Weiterlesen 🎧 Erinnerungen für die Zukunft

Die wunderbare YouTube-Welt des Bezirksmuseums

In unserer Rubrik Bezirks[Museums)News bieten wir Ihnen Neuigkeiten aus Gegenwart & Vergangenheit aus dem 15. Bezirk & dem Bezirksmuseum, auch in Form von Gastbeiträgen. Diesmal erfahren Sie mehr über den YouTube-Auftritt des Bezirksmuseums. BM 15 - Channel BM 15 - Channel auf YouTube Der YouTube-Channel des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus, der BM 15 – Channel, besteht seit dem … Weiterlesen Die wunderbare YouTube-Welt des Bezirksmuseums