Markus Bittner: Charmante Doppelmoderation

Wie gewohnt finden Sie hier am 4. Montag des Monats das "Zitat des Monats". Es stammt von Markus Bittner, der - als teilnehmender Künstler und Betreiber der Kleinkunstbühne "Tschocherl" in der Wurmsergasse 42 - die Moderation von Brigitte Neichl und Maurizio Giorgi bei der open mic night im Oktober 2021 lobend erwähnt. Zitat des Monats … Weiterlesen Markus Bittner: Charmante Doppelmoderation

Thomas Reithmayer: „Dort, wo ich wohne“

Wie gewohnt finden Sie hier am 4. Montag des Monats das "Zitat des Monats". Es stammt von Thomas Reithmayer, der über seine Arbeit im Bezirksmuseum und über die Faszination der Bezirksgeschichte spricht. Zitat des Monats Unser Zitat des Monats stammt diesmal von Thomas Reithmayer. Zitat des Monats September 2021 von Thomas Reithmayer Die kontinuierliche Arbeit … Weiterlesen Thomas Reithmayer: „Dort, wo ich wohne“

Franz Zobel: „innigsten Dank abstatten“

Wie gewohnt finden Sie hier am 4. Montag des Monats das "Zitat des Monats". Es stammt von Franz Zobel, dem Betreiber der äußerst populären Zobel'schen Bierhalle, die sich von den 1860er bis in die 1880er Jahre etwa auf dem Gebiet des heutigen Amtshauses (Gasgasse 8-10) und dem Friedrichsplatz befand. Zitat des Monats Unser Zitat des … Weiterlesen Franz Zobel: „innigsten Dank abstatten“

(…) überflüssig Mehreres über seine Fabrikate zu erwähnen

Wie gewohnt finden Sie hier am 4. Montag des Monats das "Zitat des Monats". Diesmal geht es um einen Satz aus einer Anzeige von Karl Demuth (1785-1853), die - gelinde gesagt - von hohem Selbstbewusstsein über dessen Arbeit und Produkte zeugt 😉 Zitat des Monats Unser Zitat des Monats stammt diesmal von Carl Demuth. Zitat … Weiterlesen (…) überflüssig Mehreres über seine Fabrikate zu erwähnen