#FAQ15/001 Warum und seit wann hat der 15. Bezirk einen Doppelnamen?

Was Sie schon immer über Rudolfsheim-Fünfhaus wissen wollten ... Erstmals veröffentlicht am 18.7.2019 Der heutige 15. Wiener Gemeindebezirk besteht aus fünf ehemaligen Dörfern und späteren Vorortgemeinden. Erst seit 1938 sind alle fünf ein Bezirk, und erst seit 1957 trägt dieser den Namen Rudolfsheim-Fünfhaus. ------- Der heutige 15. Bezirk besteht aus fünf früheren Vororten, die sich … Weiterlesen #FAQ15/001 Warum und seit wann hat der 15. Bezirk einen Doppelnamen?

#FAQ15/039 Wen traf 1863 anlässlich der Geburtsstunde der Gemeinde Rudolfsheim der Schlag?

Was Sie schon immer über Rudolfsheim-Fünfhaus wissen wollten ... Hier erfahren Sie regelmäßig interessante Details aus Vergangenheit & Gegenwart von Rudolfsheim-Fünfhaus, dem 15. Wiener Gemeindebezirk.Haben Sie auch eine Frage? Dann schreiben Sie uns unter faq15@bm15.at FAQ=Frequently Asked Questions (häufig gestellte Fragen) Kundmachung Kundmachung Entstehung des Vorortes Rudolfsheim 1864, aus "Rudolfsheim" von Franz Echsel, 1888, S. … Weiterlesen #FAQ15/039 Wen traf 1863 anlässlich der Geburtsstunde der Gemeinde Rudolfsheim der Schlag?

#FAQ15/013 Was heißt eigentlich „Rain“?

Was Sie schon immer über Rudolfsheim-Fünfhaus wissen wollten ... Hier erfahren Sie regelmäßig interessante Details aus Vergangenheit & Gegenwart von Rudolfsheim-Fünfhaus, dem 15. Wiener Gemeindebezirk.Haben Sie auch eine Frage? Dann schreiben Sie uns unter faq15@bm15.at FAQ 15 FAQ=Frequently Asked Questions (häufig gestellte Fragen) Ein "Rain" ist ein meist grasbewachsener Grenzstreifen zwischen zwei Äckern oder Fluren … Weiterlesen #FAQ15/013 Was heißt eigentlich „Rain“?

Das Gasthaus „Zum Goldenen Mondschein“

Unser Bild des Monats zeigt diesmal das Gasthaus "Zum Goldenen Mondschein", das sich Mariahilferstraße 196, Ecke Lehnergasse 1 befand. Das ebenerdige Gasthaus "Zum Goldenen Mondschein" wurde um 1770 gegründet und zählte Anfang des 19. Jahrhunderts zu den legendären Einkehrgasthöfen der kleinen Siedlung Rustendorf (damals ca. 10 Häuser, davon die Hälfte Einkehrgasthöfe) Das ebenerdige Gasthaus "Zum … Weiterlesen Das Gasthaus „Zum Goldenen Mondschein“