Colosseum Schanzstraße (Bild des Monats)

Unser Bild des Monats zeigt diesmal das Theater-Varieté Colosseum in der Schanzstraße. Bild des Monats Theater Varieté Colosseum Jacques (Jac) Guldan (1889-1970) führte von 1921 an fast vier Jahrzehnte bis 1959 das Theater Varieté Colosseum in der Schanzstraße. Im Holzrundbau wurde von Juni bis September gespielt. Das Gebäude bot 1.000 Gästen Platz. Das Orchester hatte … Weiterlesen Colosseum Schanzstraße (Bild des Monats)

Ein Volkstheater in Rudolfsheim (Bild des Monats)

Unser Bild des Monats zeigt diesmal die Bühne und den Zuschauerraum des Rudolfsheimer Volkstheaters, das sich von 1849-1897 in Schwenders Colosseum befand. Bild des Monats Das Rudolfsheimer Volkstheater wurde 1867 in Schwenders Colosseum eröffnet und bestand bis 1897. Das Theater fasste 500 Personen und bot hauptsächlich "Volksstücke". Ebenso wurden aber auch andere Theatergenres inszeniert. Zum … Weiterlesen Ein Volkstheater in Rudolfsheim (Bild des Monats)

Bahr, Schnitzler, Salten: Großes Theater in Rudolfsheim

Hermann Bahr, Hugo von Hofmannsthal, Richard Beer-Hofmann, Felix Salten und Arthur Schnitzler erproben jenseits des Wiener Linienwalls eine neue Kunst.Tweet Mit dem Ausbau eines Kuhstalls zum Kaffeehaus im Wiener Vorort Braunhirschengrund fing alles an. Der aus Württemberg stammende Gastronom Carl Schwender legte damit den Grundstein zu seiner berühmten Vergnügungsstätte "Schwenders Colosseum". Zu den Attraktionen zählte … Weiterlesen Bahr, Schnitzler, Salten: Großes Theater in Rudolfsheim

Wussten Sie, dass … ein berühmter Schauspieler, Regisseur und Theatergründer seine Karriere in Rudolfsheim begonnen hat?

Kennen Sie Moses Goldmann?

Er wurde 1873 in Baden bei Wien geboren. Er war Schauspieler, Regisseur, Theaterdirektor, in zweiter Ehe mit Helene Thimig verheiratet, nahm privaten Schauspielunterricht und debütierte 1890 in Sulkowskis Eleventheater. Aufgrund antisemitischer Strömungen änderte er seinen Namen in Max Reinhardt.