Ein Ehrengrab für Familie Schwender

In diesem Blogartikel geht es um die Bemühungen des Bezirksmuseums, das Grab der Familie Schwender am evangelischen Friedhof als Ehrengrab der Stadt Wien zu widmen. Grab Nr. 194 Vor etwa einem Jahr im September 2020 erreichte uns ein Brief von Herrn B., der uns darauf aufmerksam machte, dass das Grab der Familie Schwender - eine … Weiterlesen Ein Ehrengrab für Familie Schwender

Ein Museums-Arbeitstag

In diesem Blogartikel erhalten Sie einen kleinen Einblick in einen arbeitsreichen Sonntag von Museumsleiterin Brigitte Neichl. 10.00: Arbeitsbeginn im Homeoffice - Skript für Podcast-Folge erstellen Heute bin ich dran mit der Mini-Podcast-Folge bei Anchor. Seit 17.1.2021 hat das Museum einen dritten Podcast - neben Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten und Zeitreise durch Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus - nämlich … Weiterlesen Ein Museums-Arbeitstag

#FAQ15/054 Was macht eigentlich eine Bezirksmuseumsleiterin?

Was Sie schon immer über Rudolfsheim-Fünfhaus wissen wollten ... Bezirksmuseumsleiter*innen werden vom Vorstand der Arbeitsgemeinschaft der Wiener Bezirksmuseen (kurz ARGE Bezirksmuseen) im Einvernehmen mit der Kulturabteilung der Stadt Wien, der MA 7 und dem jeweiligen Museumsverein bestellt. Sie sind für den Betrieb des Bezirksmuseums allein verantwortlich und vertreten das Museum in allen fachlichen Angelegenheiten, erstellen … Weiterlesen #FAQ15/054 Was macht eigentlich eine Bezirksmuseumsleiterin?

Das Bezirksmuseum & eine Vizebürgermeisterin

Unser Bild des Monats zeigt diesmal die Eröffnung des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus, bei der sich hoher Besuch angesagt hatte. Leo Mistinger gründet einen Verein Am 20.5.1964 gründete der damalige Bezirksvorsteher Leo Mistinger den Verein Rudolfsheim-Fünfhauser Heimatstube, der sich vorerst nur auf das Sammeln von geeigneten Exponaten beschränkte. Geburtsstunde des Museums Erst sieben Jahre später überließ man dem Museum im Parterre des Amtshauses … Weiterlesen Das Bezirksmuseum & eine Vizebürgermeisterin