Der Mann, der Hugo Schenk zur Strecke brachte

Diesmal geht es in „History & Crime“ um Polizeirat Karl Breitenfeld, dem es 1884 durch eine kriminalistische Meisterleistung gelang, dem "Dienstmädchenmörder" Hugo Schenk auf die Spur zu kommen und diesen auf dem Gebiet des damaligen Rudolfsheim (heute Penzing) - in der Sturzgasse 1 - zu verhaften. Barbara Büchner recherchiert unermüdlich in Archiven, durchforstet dutzende Zeitungsartikel und … Weiterlesen Der Mann, der Hugo Schenk zur Strecke brachte

“Mutter, es wird ein Unglück g’scheh’n …”

Diesmal geht es in „History & Crime“ um die Gewalttat eines Mannes gegen seine frühere Freundin und deren neuen Partner im Juli 1906. Schauplatz der Tat: Goldschlagstraße 122. Glücklicher Weise endete die Attacke nicht tödlich. Barbara Büchner recherchiert unermüdlich in Archiven, durchforstet dutzende Zeitungsartikel und trägt für Sie die spektakulärsten Fälle zusammen, die sich auf dem … Weiterlesen “Mutter, es wird ein Unglück g’scheh’n …”

“Lasst mich mit den Kindern sterben!”

Diesmal geht es in „History & Crime“ um die Verzweiflungstat der 27jährigen Katharina Werner am 19.6.1908, die sie und ihre beiden kleinen Söhne ins Spital brachte. Ort des Geschehens war die Stättermayergasse 2. Barbara Büchner recherchiert unermüdlich in Archiven, durchforstet dutzende Zeitungsartikel und trägt für Sie die spektakulärsten Fälle zusammen, die sich auf dem Gebiet des … Weiterlesen “Lasst mich mit den Kindern sterben!”

🤼‍♂️ Die Plattenbrüder auf der Schmelz #Teil 1

Unsere neunteilige Serie "History & Crime in Rudolfsheim (Fünfhaus) Anno dazumal" - erschienen 2018/19 - von Barbara Büchner fand großen Anklang und gehört zu den meistgelesenen Beiträgen auf WIENfünfzehn!Auf vielfachen Wunsch haben wir uns nun entschlossen, die Serie fortzusetzen. In unregelmäßigen Abständen finden Sie nun weitere Forschungsergebnisse aus "History & Crime in Rudolfsheim". Barbara Büchner … Weiterlesen 🤼‍♂️ Die Plattenbrüder auf der Schmelz #Teil 1