„Für gute Speisen und echte Getränke ist bestens gesorgt“

>>> Bild des Monats <<< Unser Bild des Monats zeigt diesmal eine Einladung in Eduard Lachners Gasthaus "zur Stadt Paris". Einladung zu einer Gesangs-Soirée Transkript (die rot markierten Textstellen werden weiter unten kommentiert): Euer Wohlgeboren! EINLADUNG zu einer Gesangs-Soirée welche Jeden Sonn-und Feiertag in Ed. Lachners Gasthaus-Lokalitäten (sic!) "zur Stadt Paris" Sechshaus, Mühlbachgasse Nr. 61 … Weiterlesen „Für gute Speisen und echte Getränke ist bestens gesorgt“

Gasthaus „Zum Schwarzen Adler“

>>> Bild des Monats <<< Unser Bild des Monats zeigt diesmal das Gasthaus „Zum Schwarzen Adler“, in der Schwendergasse 41 (Rustendorf Nr. 1), früher: Marktgasse 37. Am Schwendermarkt befand sich bis ca. 1967 der Einkehrgasthof „Zum Schwarzen Adler“, später auch Hotel und Gasthaus. Obwohl längst Geschichte, gilt er bis heute als einer der bekanntesten unter den … Weiterlesen Gasthaus „Zum Schwarzen Adler“

Einer der ältesten Märkte von Wien …

>>> Bild des Monats <<< Unser Bild des Monats zeigt diesmal einen der ältesten - heute noch bestehenden - Märkte von Wien: den Schwendermarkt. Er liegt westlich der Dadlergasse zwischen der äußeren Mariahilfer Straße und der Schwendergasse und besteht seit 1833. Es war einmal ein Viktualienmarkt in Braunhirschen 1833 erhielt die Gemeinde Braunhirschen die Erlaubnis einen … Weiterlesen Einer der ältesten Märkte von Wien …

„Der gute alte Papa Wimberger“

>>> Bild des Monats <<< Unser Bild des Monats zeigt diesmal den zu seiner Zeit äußerst erfolgreichen und beliebten Gastwirt, Hotelier und Politiker Karl Wimberger (3.10.1834-24.2.1926), der als der inoffizieller Gründer von Neufünfhaus gilt. Er wurde liebevoll als "Papa Wimberger" bezeichnet. Vom „Pikkolo“ zum erfolgreichen Hotelbesitzer Karl Wimberger kam mit 12 Jahren nach Wien, erlernte … Weiterlesen „Der gute alte Papa Wimberger“