Steffi Kweta: „Was mir am besten gefällt, ist das durch die Straßen gehen und erkunden.“

Wie gewohnt finden Sie hier am 4. Montag des Monats das "Zitat des Monats". Diesmal beschreibt Museumsmitarbeiterin Dipl.-Ing.in Steffi Kweta, was ihr an ihrer Tätigkeit beim Fotoprojekt des Museums - "Ganz Rudolfsheim-Fünfhaus" - gefällt. In unserem Zitat des Monats geht es diesmal um Steffi Kweta, die Projekt-Koordinatorin von "Ganz Rudolfsheim-Fünfhaus". Was mir am besten gefällt, … Weiterlesen Steffi Kweta: „Was mir am besten gefällt, ist das durch die Straßen gehen und erkunden.“

Die kranke Gattin mit dem Fleischerbeil erschlagen

Bluttat in Rudolfsheim 1901 Diesmal geht es in „History & Crime“ um den Mord an Josephine Hejl mit einem Fleischerbeil in der Dreihausgasse 13 am 1.9.1901. Der Mörder: Ihr eigener Ehemann. Barbara Büchner recherchiert unermüdlich in Archiven, durchforstet dutzende Zeitungsartikel und trägt für Sie die spektakulärsten Fälle zusammen, die sich auf dem Gebiet des heutigen 15. … Weiterlesen Die kranke Gattin mit dem Fleischerbeil erschlagen

🎧 Ganz Rudolfsheim-Fünfhaus

Fotoprojekt 2022/23 Episode #052 In dieser Folge von "Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten" spricht Brigitte Neichl mit Museumskollegin Steffi Kweta. Steffi ist seit 2021 im Museumsteam und in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Sammlungen tätig. Ihr Schwerpunkt liegt auf dem Foto-Projekt Ganz Rudolfsheim-Fünfhaus. Dabei geht es um das äußerst ambitionierte Vorhaben, bis Ende 2023 jedes Haus im 15. Bezirk fotografisch … Weiterlesen 🎧 Ganz Rudolfsheim-Fünfhaus

Die Apotheken des 15. Bezirks

Ein Überblick Diesmal geht es in den Bezirks[Museums]News & Oldies um die Apotheken im 15. Bezirk. Um die Gründungsjahre, die Gründer*innen, die Standorte, die Namen, Besitzverhältnisse und um einige Apotheker-Persönlichkeiten. INHALT Erste Apotheke um 1822 Apotheken und ihre Gründerinnen/Gründer Apothekengründungen in Rudolfsheim und Fünfhaus zwischen 1850 und 1892 Apothekengründungen zwischen 1892 und 1938 100 Jahre … Weiterlesen Die Apotheken des 15. Bezirks