🎧 Grätzelkorrespondentin für den Norden von RH5H

Zuwachs beim Podcast-Team Episode #030 In der 30. Folge von "Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten" stellen wir unsere neue Grätzelkorrespondentin Karin Martiny ("Nordy") vor, die ab März 2019 neben Karin Elisabeth Sturm ("Southy") unseren Podcast mit Berichten über das bunte Treiben in Rudolfsheim-Fünfhaus bereichern wird. Co-Moderator dieser Folge ist Maurizio Giorgi.Weitere Inhalte: Was tut sich im Bezirksmuseum?Nächste … Weiterlesen 🎧 Grätzelkorrespondentin für den Norden von RH5H

Der Gattenmord beim Westbahnhof

Diesmal geht es in „History & Crime“ um die Tötung der Therese Waczek. War es eine Affekttat, wie der Täter - der geschiedene Ehemann des Opfers - behauptet oder ein geplanter Mord? Lesen Sie mehr ... Barbara Büchner recherchiert unermüdlich in Archiven, durchforstet dutzende Zeitungsartikel und trägt für Sie die spektakulärsten Fälle zusammen, die sich auf … Weiterlesen Der Gattenmord beim Westbahnhof

#FAQ15/077 Seit wann gibt es den Rustensteg?

Was Sie schon immer über Rudolfsheim-Fünfhaus wissen wollten ... Die 1856 eröffnete Westbahnstrecke, damals Kaiserin-EIisabeth-Westbahn unterbrach die Verbindung zwischen dem südlich der Bahntrasse gelegenen Fünfhaus und dem nördlich der Trasse entstandenen Ortsteil Neufünfhaus. Erst 20 Jahre wurde mit der Schmelzbrücke (auch Schweglerbrücke) wieder eine Verbindung hergestellt. Und es sollte weitere 25 Jahre dauern, bis eine … Weiterlesen #FAQ15/077 Seit wann gibt es den Rustensteg?

Lili Grün – die sanfte Künstlerin

Arnsteingasse 33: Wo alles begann ... "Ich möcht mein Herz in Aufbewahrung geben. Hat denn kein Mensch Verwendung für mein Herz? Ich hab ein Herz, ein einziges Herz. Und das zu viel in diesem Leben." Diese Worte schrieb einst Lili Grün in einem ihrer berühmtesten Werke „Alles ist Jazz“. Elisabeth (Lili) Grün gehört zweifellos zu … Weiterlesen Lili Grün – die sanfte Künstlerin