đŸ‘€Es war einmal ein Freiherr in Reindorf …

Waltraud Zuleger ĂŒber Lost Places & Lost Persons in Rudolfsheim-FĂŒnfhaus

Vortrag am Fr, dem 17.5.2019, um 17.30

Nach der Zweiten Wiener TĂŒrkenbelagerung erbaute einst ein Freiherr ein Schloss an der Ă€ußeren Mariahilfer Straße, welches von einem großen Park umgeben war.

Ein Schloss in Rudolfsheim-FĂŒnfhaus

Das Schloss erbte seine Frau, die verkaufte es und aus ihm wurde ein Wirtschaftsunternehmen, dessen Teile die Geschichte der zweier Dörfer bestimmen sollte.

Dieser Vortrag fĂŒhrt uns in die Zeit zwischen 1683 und 1950. Es geht um die Geschichte des legendĂ€ren Schlosses Plankenau, das als das erste GebĂ€ude gilt, das nach 1863 erbaut wurde.

Teilnahme FREI, wir freuen uns aber ĂŒber eine kleine Spende!


Zur Vortragenden

Waltraud Zuleger, geb. in Linz (OÖ), hat Germanistik und Geschichte studiert und ist seit 2000 ehrenamtlich im BM 15 tĂ€tig, wo sie fĂŒr bezirkshistorische Anfragebeantwortung zustĂ€ndig ist, VortrĂ€ge hĂ€lt und FĂŒhrungen bzw. Kultur-SpaziergĂ€nge anbietet.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s