Cholera in Wien – Eine Ausstellung im Stadt- und Landesarchiv

Wie die Choleraseuche Wien verändert hat. Mit dieser Thematik beschäftigt sich die neue Ausstellung im Wiener Stadt- und Landesarchiv. Unter dem Motto „Cholera. Eine Seuche verändert die Stadt“ können Geschichteinteressierte in der Kleinausstellung, die noch bis 24. August 2018 geöffnet ist, die Zusammenhänge zwischen der Epidemie und der „sanitären Revolution“ in Wien erleben. Choleraseuche in … Weiterlesen Cholera in Wien – Eine Ausstellung im Stadt- und Landesarchiv

BM 15 – TIPP: Ein cooler Begleiter für den Sommer

Er ist schlank, sieht gut aus, lässt Sie nie im Stich und achtet auf Ihre Wertsachen ... Unser supercooler Museums-Rucksack! Gerade jetzt im Sommer bietet er sich als Begleiter an. Hier können Sie ihn bestellen: https://www.museum15.at/schenken-spenden/ Und wenn Sie Glück haben, können Sie ihn auch gewinnen! Mehr dazu weiter unten. Gewinnspiel Wenn Sie die folgende … Weiterlesen BM 15 – TIPP: Ein cooler Begleiter für den Sommer

Das Gasthaus „Zum Goldenen Mondschein“

Unser Bild des Monats zeigt diesmal das Gasthaus "Zum Goldenen Mondschein", das sich Mariahilferstraße 196, Ecke Lehnergasse 1 befand. Das ebenerdige Gasthaus "Zum Goldenen Mondschein" wurde um 1770 gegründet und zählte Anfang des 19. Jahrhunderts zu den legendären Einkehrgasthöfen der kleinen Siedlung Rustendorf (damals ca. 10 Häuser, davon die Hälfte Einkehrgasthöfe) Das ebenerdige Gasthaus "Zum … Weiterlesen Das Gasthaus „Zum Goldenen Mondschein“